Vorausberechnung der Tide des BSH

geplantes Trockenfallen hinter dem Pagensand
geplantes Trockenfallen hinter dem Pagensand

Sperrung der Schleusenkammern in Kiel- Holtenau

In der Holtenauer Großen Schleuse
In der Holtenauer Großen Schleuse

 

 

Seit dem 18. Juli 2017 stehen wieder die beiden großen Schleusenkammern in Holtenau zur Verfügung. 

 

 

mehr beim WSA

Neubau der Hadelner Kanalschleuse in Otterndorf

Hafenpriel einlaufend Otterndorf
Hafenpriel einlaufend Otterndorf

 

Mehrjährige Sperrung ab 2018

Planunterlagen liegen zur Einsicht aus

Das Land Niedersachsen, vertreten durch den NLWKN - Betriebsstelle Stade, plant den Abriss der vorhandenen Hadelner Kanalschleuse im Schifffahrtsweg Elbe-Weser und den Neubau einer Schleuse an derselben Stelle. Weiterhin sind vorgesehen der Bau eines Betriebsgebäudes, die Herstellung von Betriebsflächen und -wegen, die Anpassung der Deichanschlüsse sowie eine Sohlsicherung im Außentief zur Elbe. Der Schleusenbetrieb wird für die Dauer der Baumaßnahme von ca. 4 Jahren eingestellt. Da während der Bauzeit die Schleuse für die Entwässerung des Hinterlandes nicht zur Verfügung steht, ist eine bauzeitliche Entwässerung mittels Pumpen vorgesehen.

mehr auf der Webseite des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft Küsten und Naturschutz oder auch auf yacht.de

 

Nord- Ostsee- Kanal

Schleusenverfügbarkeit Brunsbüttel und Holtenau

 

 

 

 

NOK- Initiative Kiel Canal

Berichte von den Informationsveranstaltungen am 17. September 2015 in der Handelskammer Kiel und am 30. Mai 2016 in der Handelskammer Hamburg

Download
Infoabend Initiative Kiel- Canal am 30. Mai 2016 Handelskammer Hamburg
NOK-Initiative Kiel Canal 2. Infoabend-H
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Infoabend Initiative Kiel- Canal am 17. September 2015 Handelskammer Kiel
NOK-Initiative Kiel Canal 1. Infoabend-K
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB